Facebook  

Back to top

Recherche avancée

Pavillon et scène couverte du Käercher Gréiweschlass
Monument / Patrimoine culturel

Château de Koerich - Käercher Gréiweschlass

Im September 2019 wurden die seit 2009 im Gréiweschlass durchgeführten Renovierungsarbeiten offiziell abgeschlossen und seitdem ist das Schloss barrierefrei für jedermann zugänglich.

In den Donjon gelangt der Besucher über eine Metallbrücke, die durch den ursprünglichen Eingang hindurch ins Turminnere führt.

Herzstück für kulturelle Aufführungen ist das Zeltdach, welches den Grundriss des Palas, des ehemaligen Wohngebäudes auf der Südseite des Gréiweschlasses, überspannt und eine witterungsunabhängige Nutzung erlaubt. Erwähnenswert ist auch die Stimmungs- und Eventbeleuchtung, wodurch das ganze Schlossareal auch bei Nacht prächtig in Szene gesetzt wird.

Das Käercher Gréiweschlass ist das einzige Schloss des Tals der sieben Schlösser, welches dem Besucher freien Zugang bietet. Es ist Ausgangspunkt traumhafter Wanderwegen, die hervorragende Möglichkeiten bieten, um die vielfältige Kultur- und Naturlandschaft des Eischtales zu erkunden.
Lieu

Château de Koerich - Käercher Gréiweschlass
rue du Château
8306 KOERICH
Luxembourg

Informations du contact pour ce lieu

Téléphone:
E-mail:
Internet:

Partager

WikiVenues

Aidez-nous à actualiser la base de données d'Events in Luxembourg, pour que nos informations soient toujours à jour.
Modifier ce lieu

Événements