Facebook  

Back to top

Recherche avancée

Littérature

Ranga Yogeshwar

Nächste Ausfahrt Zukunft

Date(s)

-
(Cet événement n'a pas de description en français)
Wir werden in den nächsten Jahren sehr stark mit dem Aufkommen von künstlicher Intelligenz konfrontiert werden. Sie wird viele Bereiche unseres Lebens fundamental verändern. Von Industrie 4.0 über autonome Maschinen bis hin zu Anwendungen in der Medizin verstärkt sich der Einsatz von Deep Learning – Systemen. Im Bereich des Quanten-Computing wird die klassische Grammatik der Datenverarbeitung auf den Kopf gestellt. Die Systeme werden immer leistungs-fähiger und eröffnen neue Anwendungsfelder.



Manche Bereiche des Deep-Learning sind schon jetzt ungeheuer leistungsfähig. Bei der Auswertung von Röntgenbildern oder dem Erkennen von Verkehrsschildern übertreffen die neuronalen Netze bereits heute den Menschen. Moderne Systeme können bei der Vergabe von Bankkrediten besser urteilen als Menschen es tun. Die Folge: Die Algorithmen entscheiden. Doch nach welchen moralischen Prinzipien fällen sie ihre Entscheidung?



Betrachtet man die genaue Arbeitsweise dieser Systeme, so verhalten sie sich aufgrund von Rückkopplungseffekten und ihrer Komplexität nicht mehr kausal. Diese neuronalen Systeme funktionieren zwar, doch ihre genauen Entscheidungsmuster entziehen sich einer klassischen Logik. Wir erleben also einen Übergang von der Kausalität zur Korrelation. Das entspricht einem Bruch mit den grundlegenden Prinzipien der Aufklärung.



Anhand konkreter Beispiele und Publikumsexperimente vermittelt der Vortrag auf verständliche Weise diese grundlegenden Qualitäten selbstlernender Systeme und fragt nach den gesellschaft-lichen Konsequenzen. Es geht um unsere Rolle. Mensch und Maschine–wer programmiert wen?



DAUER:



ca. 90 Min. + 20 Min. Pause | TRIFOLION Atrium

Média

Lieu

TRIFOLION Echternach
2 Porte St. Willlibrord
6486 ECHTERNACH
Luxembourg

Prix:

  • Categorie A :
    49.00
  • Cat. A étudiants et jeunes <27 ans :
    29.00
  • Catégorie B :
    37.00
  • Cat. B étudiants et jeunes <27 ans :
    22.00
  • Kulturpass :
    1.50

Information de contact pour cet événement

Téléphone:

Organisateur

TRIFOLION Echternach

Partager

Ajouter au calendrier

Ranga Yogeshwar

-
Ajouter au calendrier 2020-05-28 20:00:00 2020-05-28 20:45:00 Ranga Yogeshwar TRIFOLION Echternach TRIFOLION Echternach TRIFOLION Echternach UTC public
Organisation

Mots clés

TRIFOLION Echternach, Ticket Service Echternach

Vous pourriez aimer également...

Littérature, Musique
-
TRIFOLION Echternach
ECHTERNACH
Littérature
Centre Culturel Kulturfabrik Esch
ESCH-SUR-ALZETTE
Littérature
Centre Culturel Kulturfabrik Esch
ESCH-SUR-ALZETTE
X

Acheter des tickets

Ticket Service Echternach
caisse@trifolion.lu 00352 26 72 39 500

#BLEIFTDOHEEM
RESTEZ À LA MAISON

Suite aux directives gouvernementales dans la lutte contre la propagation du virus COVID-19, Events in Luxembourg n’affiche plus d’événements pour le mois de avril 2020.

Pour toutes questions concernant des événements en particulier, veuillez directement contacter les organisateurs concernés.