Facebook  

Back to top

Erweiterte Suche

Kulturerbe & Traditionen

Pfaffenthal - du village historique au quartier moderne

25 ans Lëtzebuerg patrimoine mondial

Daten

-

Mehr Informationen

Wir beginnen mit einem Spaziergang durch die Straßen der Nachbarschaft und besichtigen: den Odendahl Park, die 4 Spielplätze, das Fußballfeld und das Multisportfeld, ohne den Gemeinschaftsgarten zu vergessen. Kurzer Halt im Oekozenter Pafendall und Besuch der alten Senffabrik, aus der die "Muerbelsmillen" wurde, Besuch der St. Mathieu-Kirche und des Théiwesbuer. Um die Aussicht zu bewundern, bringt uns der Panoramalift auf eine Höhe von 60 m und für noch mehr Modernität machen wir eine Rundfahrt in 300 Sekunden mit der Standseilbahn. Wir werden uns in den Kneipp-Waschhäusern und im Bad (Wäschburen a Kneipp Baseng) abkühlen, um weiter in Richtung Jugendherberge zu fahren, wo eine Glasplatte den Durchgang von Goethes Abstieg auf den Thales bezeugt. Wir beenden im Sang a Klang Raum, einem magischen Ort in der Nachbarschaft, um ein Konzert zu besuchen (Lieder der luxemburgischen Folklore). In französischer und luxemburgischer Sprache. Anmeldung bis spätestens 17.09.2020 erforderlich.

Medien

Ort

Eglise Saint Mathieu Pfaffenthal
1 rue Vauban
2663 LUXEMBOURG
Luxemburg

Preis(e)

Gratis

Preis(e):

Kontaktinformationen für dieses Event

Telefon:

Organisator

Association Luxembourg-Roumanie Asbl

Event teilen

Zum Kalender hinzufügen

Pfaffenthal - du village historique au quartier moderne

-
Zum Kalender hinzufügen 2020-09-19 15:30:00 2020-09-19 22:00:00 Pfaffenthal - du village historique au quartier moderne On commence par flâner dans les rues du quartier et on passe en revue : le Parc Odendahl, les 4 aires de jeux, le terrain de football et le terrain multisports sans oublier le jardin communautaire. Court arrêt au Oekozenter Pafendall et visite de l’ancienne Moutarderie, qui est devenue la « Muerbelsmillen » visite de l’église St Mathieu et du Théiwesbuer. Pour admirer la vue c’est l’ascenseur panoramique qui nous amène à 60 m de hauteur et pour encore plus de modernité le funiculaire nous transporte dans un aller-retour de 300 secondes. On va se rafraîchir au lavoirs et bain Kneipp (Wäschburen a Kneipp Baseng) pour continuer vers l’Auberge de Jeunesse où une plaque en verre témoigne du passage de Goethe descendent sur la rivière Thales. On fini à la salle Sang a Klang, lieu magique du quartier, pour y assister à un concert (chansons du folklore luxembourgeois). En langue française et luxembourgeoise. Inscription obligatoire pour le 17.09.2020 au plus tard. Eglise Saint Mathieu Pfaffenthal Association Luxembourg-Roumanie Asbl Association Luxembourg-Roumanie Asbl UTC public
Organisation

Stichwörter

Eglise Saint Mathieu Pfaffenthal, Association Luxembourg-Roumanie Asbl, visite à pied, Kulturpass

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren...

Kulturerbe & Traditionen, - Andere -
CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
ETTELBRUCK
Kulturerbe & Traditionen, - Andere -
CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
ETTELBRUCK
Kulturerbe & Traditionen, - Andere -
CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
ETTELBRUCK